Background Image

Damit Du nicht getracked wirst

Hier gibt's keine Cookies

Ich bin ein Freund davon, Cookies und lokale Daten nur zu verwenden, wenn es zur Bereitstellung besonderer Funktionen unbedingt nötig ist.

Cookies Scene

Inhaltsübersicht

  • Was sind eigentlich Cookies?
  • Was hat das mit Datenschutz zu tun?
  • Warum werden hier keine Cookies verwendet?

Was sind eigentlich Cookies?

Cookies sind kleine Text-Dateien, die Websites in Deinem Browser, also auf Deinem Computer oder Handy speichern können. Das ist nützlich, um z.B. Dinen Warenkorb in einem Online-Shop, oder Deinen angemeldeten Account auf sozialen Medien zu speichern. Diese Daten werden dann an die entsprechende Website gesendet, wenn Du sie erneut besuchst, sodass Du wiedererkannt werden kannst.

Was hat das mit Datenschutz zu tun?

Grundsätzlich können solche Daten dazu verwendet werden, Dein Nutzungsverhalten zu analysieren. Dadurch, dass viele unterschiedliche Websites oft denselben Analyse-Dienst, nämlich Google Analytics, verwenden, kann dieser relativ einfach ein Interessensprofil für Dich erstellen - auch wenn Google dabei eigentlich garnicht weiß, wer Du bist. Im weitesten Sinne sind das also personenbezogene Daten, die über dich gesammelt werden.

Daher musst Du auf den meisten Websites auch zunächst zustimmen, bevor Cookies verwendet werden dürfen.

Warum werden hier keine Cookies verwendet?

Auf dieser Website gibt es keine Funktionen, für die eine Speicherung von Daten in deinem Browser nötig ist. Und weil mir Datenschutz wichtig ist, verwende ich zur Analyse meiner Website-Performance auch nicht Google Analytics, sondern Fathom. So kann ich die Nutzung meiner Website analysieren, ohne dass personenbezogene Daten von Dir gesammelt werden müssen. Dabei wird nichtmal Deine gekürzte IP-Adresse gespeichert, sodass Deine Aktivitäten auf der Website in keinem Fall auf Dich zurückgeführt werden können.